Resilienztraining für Kinder im MGH

Kristin Bär und Christine Pfeuffer

Im MGH-Langenhagen findet am Samstag, 17.02.24 in der Zeit von 09.00 bis 13.00Uhr ein Resilienztraining für Kinder statt. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 6 und 11 Jahren und wird von Frau Kristin Bär geleitet.

Frau arbeitet als sozialpäd Assistentin und ist TÜV zertifizierte Selbstbehauptung- und Resilienztrainerin, vom Institut Stark ohne Muckis.

In dem Training werden Strategien erlernt, um Konflikte eigenständig und gewaltfrei zu lösen, u.a. Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und eigene Grenzen zu erkennen.  Ferner werden Einblicke gewährt welche Macht Gedanken haben und wie diese ins Positive gelenkt werden können.

Laut einer Studie erleidet jedes 3. Kind in Deutschland unter Mobbing, jedes 2. Kind leidet unter Stress. Für Frau Bär ist es wichtig gemeinsam mit den Eltern die Kinder zu unterstützen, damit sie gestärkt aus solchen Situationen hervorgehen. Deshalb schließt ein Elternnachmittag an das Resilienztraining an, die gelernten Strategien können dann zuhause fortgesetzt und geübt werden. Die Kosten für das Training betragen 59,00€ pro Kind.